Sie sind hier: Vor Ort / Eberstadt / Verpflegungsdienst

Jetzt spenden!

Spenden Sie online, für Projekte oder über den üblichen Bankweg.

Die Verpflegungsgruppe

Betreuungs LkW des OV Eberstadt
Feldküche des DRK OV Eberstadt

Als Teil des Betreuungszuges stellt die Verpflegungsgruppe mit ihrer aus sechs Personen bestehenden Stammbesetzung die Versorgung mit Speisen und Getränken für Betroffene und Einsatzkräfte sicher. Alle Mitglieder der Verpflegungsgruppe haben die Fachdienstausbildung „Verpflegungshelfer“ besucht, zusätzlich gibt es noch einen ausgebildeten Feldkoch und einen Gruppenführer.  

Zur Ausstattung der Verpflegungsgruppe gehört neben einem LKW, der für den Materialtransport der Verpflegungswie auch der Betreuungsgruppe genutzt, wird ein Feldkochherd, der wahlweise auf der Lafette oder mit abgesetzten Einzelmodulen betrieben werden, und pro Kochdurchgang etwa 250 Portionen Warmverpflegung produzieren kann.  

Zum Einsatz kommt die Feldküche aber nicht nur bei Großschadenslagen, wie zum Beispiel beim Hochwasser in Dresden, sondern auch bei länger dauernden Feuerwehr oder Betreuungseinsätzen sowie bei größeren Veranstaltungen, wie dem Darmstädter Grenzgang.