Suchdienst in DarmstadtSuchdienst in Darmstadt

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. DRK-Suchdienst
  3. Suchdienst in Darmstadt

Der DRK-Suchdienst sucht, verbindet und vereint Familien

Ansprechpartner

Meral Kacmaz-Özdemir
DRK Suchdienst und Migrationsberatung

Tel. 06151 - 3606-651
Fax: 06151 - 3606-659
suchdienst(at)drk-darmstadt.de

DRK Kreisverband
Darmstadt-Stadt e.V.

Mornewegstr. 15
64293 Darmstadt

Der DRK-Suchdienst unterstützt Menschen, die durch bewaffnete Konflikte, Katastrophen, Flucht, Vertreibung oder Migration von ihren Familienangehörigen getrennt wurden. Er hilft, Angehörige zu suchen, sie wieder miteinander in Kontakt zu bringen und berät in Fragen einer Familienzusammenführung.

Familienzusammenführung   

  • Beratung potenzieller Spätaussiedler und Spätaussiedlerinnen sowie ihrer Angehörigen zu allen Fragen und Voraussetzungen des Aufnahmeverfahrens nach dem Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz (BVFG).
  • Beratung in Deutschland lebender Flüchtlinge zu den rechtlichen Voraussetzungen einer Familienzusammenführung nach dem Aufenthaltsgesetz (AufenthG)

Internationale Suche

  • Internationale Suche nach Angehörigen,  die durch bewaffnete Konflikte, Katastrophen, Flucht, Vertreibung oder Migration voneinander getrennt wurden.
  • Austausch von Familiennachrichten mit Angehörigen in Konflikt- und Katastrophenregionen sowie inhaftierten Familienmitgliedern

Zweiter Weltkrieg-Nachforschungen

Das Deutsche Rote Kreuz ruft 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs die Bevölkerung dazu auf, Anfragen zu im Krieg vermissten Angehörigen in naher Zukunft und spätestens bis zum 31.12.2021 zu stellen. Lesen Sie hierzu die Pressemeldung des DRK vom 04.05.2020 DRK-Aufruf: Anfragen an Suchdienst bis Ende 2021 stellen

  • Nachforschungen nach Kriegsvermissten sowie nach Kriegs- und Zivilgefangenen des Zweiten Weltkriegs und die Klärung ihrer Schicksale

Unsere Suchdienst-Beratungsstelle ist für den Kreis Groß-Gerau, Landkreis Darmstadt-Dieburg, Darmstadt, Kreis Bergstraße sowie Odenwaldkreis zuständig.

Die Leistungen des DRK-Suchdienstes erfolgen kostenlos und unter Wahrung der Vertraulichkeit.

Weiterführende Informationen: