JFMueller_Herzensretter_1920x640px.jpg Foto: J. F. Müller / DRK
HerzensretterHerzensretter

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder- und Jugendarbeit
  3. Herzensretter

Von Herzensrettern zu Lebensrettern

Wir beraten Sie gerne

DRK Kreisverband
Darmstadt-Stadt e.V.

Mornewegstraße 15
64293 Darmstadt

Telefon: 06151-3606-10
info(at)drk-darmstadt.de

Mit unserem Angebot üben Schüler ab der 7. Klasse jährlich die Herz-Lungen-Wiederbelebung. 

Bei einem Herz-Kreislaufstillstand, aber auch bei anderen lebensbedrohlichen Notfällen zählt jede Sekunde und Minute. Bis der Rettungsdienst eintrifft, hängt das Leben der Betroffenen von spontan und beherzt zupackenden Ersthelfern ab. Doch nur in 37 Prozent der Fälle haben in der jüngeren Vergangenheit Ersthelfer bei einem Herz-Kreislaufstillstand mit der Wiederbelebung begonnen. Jährlich erleiden mindestens 50.000 Menschen in Deutschland einen Herz-Kreislaufstillstand. Das verdeutlicht, wie wichtig eine schnell beginnende Wiederbelebung ist. Schätzungen zufolge, könnten so ca. 10.000 Menschen jährlich gerettet werden. Fatalerweise ist die Hilfsbereitschaft in Deutschland im Vergleich z. B. zu skandinavischen Ländern, wo 70% der Bevölkerung bei einem Herz-Kreislaufstillstand ganz selbstverständlich mit der Wiederbelebung beginnen, zu gering.

Das Konzept „Von Herzensrettern zu Lebensrettern“ basiert auf einem regelmäßigen Üben der Herz-Lungen-Wiederbelegung für Schüler.

Vermittelt werden die grundlegenden praktischen Maßnahmen (keep it simple), um eine Wiederbelebung spontan und beherzt durchführen zu können.

Jahrgangsstufe 7

Herzensretter BRONZE:

Drücken…drücken…und immer weiter drücken!

  • 2x 45 Minuten mit bis zu 30 Schülern
  • Einführendes Fallbeispiel
  • Der Notruf 112
  • Gruppendynamische Wiederbelebung ganz einfach nur mit Drücken

Jahrgangsstufe 8

Herzensretter Silber:

Drücken und jetzt auch beatmen!

  • 2x 45 Minuten mit bis zu 30 Schülern
  • Einführendes Fallbeispiel
  • Der Notruf 112
  • Gruppendynamische Wiederbelebung mit Drücken und Beatmen

Jahrgangsstufe 9

Herzensretter Gold:

Drücken, beatmen und automatischer Defibrillator

  • 2x 45 Minuten mit bis zu 30 Schülern
  • Einführendes Fallbeispiel
  • Der Notruf 112
  • Gruppendynamische Wiederbelebung mit automatischen Defibrillator

Wir unterstützen Sie in der Einführung der Herzensretter-Module in Ihrer Schule

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir werden Sie in einem ersten Gespräch unverbindlich zu der Einführung der Herzensretter-Module beraten. Möglichkeiten gibt es viele. So z. B. jahrgangsstufenweise für alle Klassen oder als Aktions-Angebot an alle Schüler einer Jahrgangsstufe.

Für Schulen, deren Schulsanitätsdienst durch den DRK-Kreisverband Darmstadt-Stadt e.V. betreut werden, ist dieses Angebot kostenlos. Für alle anderen Schulen erstellen wir gerne ein attraktives Angebot.

Weiterführende Informationen: